"Schützen. Heilen. Versöhnen."

Erklärung der Österreichischen Bischofkonferenz zur Debatte um eine temporäre Impfpflicht.

In der Erklärung mit dem Titel "Schützen. Heilen. Versöhnen." ruft die österreichische Bischofkonferenz zur Corona-Schutzimpfung auf. 

Die österreichischen Bischöfe weisen in ihrer Erklärung darauf hin,dass ein "breiter wissenschaftlicher Konsens" die Schutzimpfung gegen Covid-19 als einen "unerlässlichen Beitrag" bewerte, um Menschen vor schwerer, lebensbedrohlicher Erkrankung zu schützen.


Hier finden Sie die  Erklärung der Österreichischen Bischofskonferenz


In diesem Zusammenhang sei auch auf einen Beitrag des Jesuitenpaters und Mediziners Eckhard Frick hingewiesen, der sich an einer Entscheidungshilfe für jene, die bezüglich der Impfung verunsichtert sind, wagt:

"Muss oder darf ich mich impfen lassen?"