PFARRGEMEINDERAT 2017-2022

Der Pfarrgemeinderat ist ein Leitungsgremium, das für das Leben und die Entwicklung der Pfarrgemeinde Verantwortung trägt. Zusammen mit dem Pfarrer gestalten gewählte Frauen und Männer das Pfarrleben als Ausdruck gemeinsamer Verantwortung aller Gläubigen. Ausgehend von der Situation der Menschen am Ort, dem sozialen und kulturellen Milieu, arbeitet der Pfarrgemeinderat an der Entwicklung der Gemeinde, damit sie als Lebensraum des Evangeliums glaubwürdig ist. Im Dialog mit Einzelnen und Gruppen nimmt der Pfarrgemeinderat die Lebensumstände der Menschen wahr, deutet sie im Licht des Evangeliums und handelt entsprechend. Die Erneuerung von Kirche und Welt durch lebendige Christengemeinden ist erklärtes Ziel des II. Vatikanischen Konzils. In diesem Bemühen hat der Pfarrgemeinderat seine Wurzeln.

Der Pfarrgemeinderat berät in regelmäßigen Sitzungen, was zu tun ist, legt Ziele und Prioritäten fest, plant und beschließt die dazu erforderlichen Maßnahmen, sorgt für deren Durchführung und überprüft die Arbeit, ihre Zielsetzung und Entwicklung. Er macht nicht alles selbst, sondern richtet Fachausschüsse ein oder delegiert Aufgaben an Einzelne oder Gruppen.

MITGLIEDER

Baier Resi

Ausschuss Sozial-caritative Dienste

Gschwandtner Traute

PGR-Obfrau
Öffentlichkeitsarbeit

Guggenberger Renate

Ausschuss Liturgie (Lektorin, Kommunionhelferin)
Ausschuss Sozial-caritative Dienste

Hartlieb Manuela

Ausschuss Kinder- und Jugendpastoral

Mayer Sabine

Obfrau-Stellvertreterin
Ausschuss Sozial-caritative Dienste

Preißl Werner

Schriftführer
Ausschuss Liturgie (Lektor, Kommunionhelfer)
Öffentlichkeitsarbeit

Unger Gerda

Mesnerin Böckstein
Ausschuss Liturgie (Lektorin, Kommunionhelferin) 

PFARRKIRCHENRAT 2017-2022

KR Mag. Theo Mairhofer

Vorsitzender

Gernot Pfingstmann

Obmann Bad Gastein

Mag. Erich Hartlieb

Obmann Böckstein

Werner Preißl

Schriftführer